Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Powtech 2023: Feuchtegehalt von Feststoffen bestimmen

Kategorie:
Thema:
Autor: Isabell Hochstrat

Auf der Powtech 2023 präsentiert Envea neben seinen bewährten Technologien auch auch zwei neu entwickelte Sensoren.
Foto: Envea
Powtech 2023: Feuchtegehalt von Feststoffen bestimmen
15.08.2023 Ι Envea stellt auf der Powtech 2023 in Nürnberg wieder Lösungen für die Schüttgutindustrie vor. Um den Feuchtegehalt von Feststoffen zu bestimmen, hat Envea zwei neuentwickelte Sensoren im Gepäck.

Sensoren messen Feuchtegehalt

Aktuell wichtiges Thema ist die Feuchtemessung von Feststoffen zur Optimierung des Energieeinsatzes. Durch Sensoren wie den M-Sens NIR, zur kontaktlosen Messung mittels Nahinfrarotspektroskopie, oder den M-Sens 3, basierend auf einer Mikrowellentechnologie und mit Materialkontakt, kann der Feuchtegehalt bestimmt werden. Beide Sensoren stellt Envea auf der Powtech aus.

Daneben zeigt das Unternehmen bewährte Technologien zur Staubmessung und Filterüberwachung, zur Volumenstrommessung, Materialflussüberwachung und Durchflussmessung von Feststoffen.

Ausfallsicheres Siloschutzsystem

Mit Shield Lite präsentiert das Unternehmen eine Neuheit, die den Siloschutz und die Sicherheit von Mitarbeiter:innen im Fokus hat. Shield Lite ist ein ausfallsicheres Siloschutzsystem, das Überdruckereignisse im Befüllprozess von Silos verhindert. Das System besteht aus einem Zusammenspiel von Komponenten, die in ihrer Funktionalität und ihrem Design so aufgebaut sind, dass Shield Lite mögliche Überdruckereignisse im Befüllprozess sofort erkennt und verhindert. Gleichzeitig reduzieren sie den Wartungsaufwand und Arbeiten in der Höhe auf Silodächern.

Envea auf der Powtech

Besucher können sich in Halle 4, Stand 318, ein Bild von den Vorteilen und der Funktionsweise machen.

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen?

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Wasseraufbereitung in Aquakulturen aus einer Hand
Regenwasserspezialist erweitert Angebot für effiziente Wassernutzung