Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Industriefilter: SF-Filter übernimmt Hermans Brems

Kategorien: |
Thema:
Autor: Birgit Mirwald

Aus Partnern werden Kolllegen: Die SF-Filter Gruppe hat Hermans Brems NV übernommen
Quelle: Pixabay I Gerd Altmann
Industriefilter: Neue Partnerschaft
18.01.2024 I Die SF-Filter Gruppe mit Hauptsitz in Bachenbülach (Kanton Zürich) hat zum Jahreswechsel den bisherigen Vertriebspartner Hermans Brems NV übernommen. Durch die Akquisition stärkt die Gruppe ihre Position als Vertriebsplattform für Mobil- und Industriefilter im europäischen Markt. Ziel: Ausbau der Präsenz im belgischen Flandern.

Luft, Kraftstoff, Hydraulik, Öl und Pneumatik: Mit einem breiten Sortiment ist das Unternehmen als relevanter One-Stop-Shop etabliert. Unter der Ägide der von dem Beteiligungsunternehmen Equistone beratenen Fonds verfolgt SF-Filter seit 2022 eine ambitionierte Wachstumsstrategie. Die Marktposition wird durch weitere Zukäufe ausgebaut. Erst im Oktober 2023 hat die Gruppe mit der deutschen Busse & Kuntze Filter GmbH einen der bekanntesten Vollsortimentern für Industrie und Gewerbe übernommen.

Durch die Akquisition des bisherigen Vertriebspartners Hermans Brems und mit Unterstützung von Livingstone Partners, erhält SF-Filter Zugang zu Abnehmern im flämischen Aftermarket. Für das Managment und die Mitarbeiter von Brems ändert sich nichts.

Standort Flandern attraktiv

SF-Filter leistet primär operative Unterstützung. Weiteres Wachstum treibt -wie bisher- Hermans Brems voran. Der Vertrieb hat Zugriff auf das Gesamtsortiment von über 140.000 Filtern sowie Unterstützung bei Digitalisierungsinvestitionen. Hermans Brems zählt zu den bekanntesten Filter-Spezialisten in Flandern und ist seit Jahrzehnten im Aftermarket für mobile und industrielle Filtration etabliert.

„Wir freuen uns, mit Hermans Brems einen langjährigen Vertriebspartner in die Gruppe aufnehmen zu können, der unsere regionale Präsenz im flämischen Markt stärkt“, sagt Daniel Infanger, CEO der SF-Filter Gruppe. „Die Akquisition stellt einen erfolgreichen Auftakt für das Jahr 2024 dar, in dem wir unsere Wachstumsstrategie durch weitere Zukäufe fortsetzen wollen.“

Geert Kleynen, Geschäftsführer von Hermans Brems, erklärt:

„Wir blicken auf äußerst positive Erfahrungen mit dem bisherigen Mehrheitseigentümer HSH Invest NV zurück. Für den nächsten Entwicklungsschritt haben wir in SF-Filter einen wichtigen strategischen Partner gefunden. Durch die Weiterführung der Geschäfte von unserem Standort in Flandern aus können wir für unsere Kunden auch weiterhin eine bestmögliche Betreuung sicherstellen, die durch den vollumfänglichen Zugriff auf das breite Sortiment an Produkten und Services von SF-Filter nun noch erweitert wird.“

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen?

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

10-Jahre Forschungsarbeit
Chemie- und Pharmabranche: Technologiestandort Deutschland stärken
Das Rekordniveau der Exporte übertrifft die Ergebnisse aus dem Vorjahr