Suche
Generic filters
Exact matches only

Hydrogen & Fuel Cells: Filtrationslösungen für die Brennstoffzelle

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Isabell Hochstrat

Hydrogen & Fuel Cells: Filtrationslösungen für die Brennstoffzelle

Hengst Filtration präsentiert Kathodenfilter, Ionentauscher und Wasserabscheider auf der Hydrogen & Fuel Cells in Hannover. Auf der Messe (30. Mai bis 02. Juni) zeigt der Spezialist für Filtration und Fluidmanagement Ieistungsfähige Lösungen für Brennstoffzellensystem.

Nachhaltige Energieerzeugung im Fokus

Brennstoffzellensysteme sind eine Schlüsseltechnologie für nachhaltige Energieerzeugung, bringen jedoch auch einige Herausforderungen mit sich. Filtration und das richtige Fluidmanagement sind für einen sicheren und wirkungsgradoptimierten Betrieb des Systems entscheidend.

So ist beispielsweise die Löslichkeit von ionischen Bestandteilen im Kühlmittelkreislauf problematisch. Denn es kann dadurch zu einer Erhöhung der Leitfähigkeit und zu elektrischen Kurzschlusseffekten sowie Leistungsverlusten der Brennstoffzelle kommen. Ein Ionentauscher schafft hier Abhilfe und gewährleistet einen sicheren Betrieb des Kühlmittels mit einer minimalen elektrischen Leitfähigkeit.

Der Einsatz eines speziell für den Anwendungsfall entwickelten Kathodenfilters schützt die zentralen Komponenten der Brennstoffzelle vor schadhaften Gasen und Partikeln. So wird durch eine besonders effektive Abscheidung von Schwefelgasen und Ammoniak eine Schädigung von Katalysator und Membrane der Brennstoffzelle verhindert.

Um Flüssigwassereinlagerungen zu vermeiden und somit einen dauerhaft effektiven Betrieb der Brennstoffzelle sicherzustellen, ist das richtige Wassermanagement entscheidend. Die Lösung von Hengst: ein neuartiges Abscheidermodul für die Anodengasrezirkulation. Es vereint die Funktion der Tropfwasserabscheidung und des Gasablasses mit einer innovativen Ventiltechnik.

Innovative Lösungen auf Maß

“Wir denken und leben Filtration seit mehr als 60 Jahren. Daher ist es für uns selbstverständlich, auch innovative Top-Lösungen für die Energieerzeugung mit Wasserstoff-Technologie zu entwickeln”, fasst Produktmanager Mathias Diekjakobs zusammen. Er wird auf der Hydrogen & Fuel Cells in Hannover neben anderen Experten des Unternehmens Baukastenlösungen vorstellen und kundenindividuelle Möglichkeiten aufzeigen.

Das Familienunternehmen liefert maßgeschneiderte Filtrationssysteme in die Bereiche Anlagen- und Maschinenbau, Industriefiltration, Hydraulik, Life Science und Health Care. Die dafür eigens entwickelten Lösungen kommen in medizinischen Reinräumen, Klimaanlagen, Reinigungsgeräten, Industrieanlagen, Elektrowerkzeugen und Robotern zum Einsatz.

Mehr über das Unternehmen Hengst unter www.hengst.com.

Informationen zur Messe Hydrogen & Fuel Cells finden Sie hier.

F & S - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik in
diesen Bereichen der Filtration und Separation:

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Greentech-Festival: Saubere Zukunft durch Filtration
IFAT-Rückblick: Preisgekrönter Entwässerungsspezialist
ACHEMA 2022: Fokus auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Publikationen

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Erscheinungsjahr: 2021

Das Wörterbuch enthält ca. 1800 Fachbegriffe aus dem Bereich der Filtrations- und Separationstechnologien (Deutsch-English / English-German) Das vorliegende Taschenwörterbuch der Filtration und  Separation im praktischen Westentaschenformat ...

Zum Produkt