Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Powtech wird ab 2025 zur Powtech Technopharm

Kategorien: |
Themen: | | |
Autor: Hildegard Lyko

Die Powtech findet vom 23. - 25. September in Nürnberg statt.
07.07.2023 | Powtech Technopharm – das gab es doch schon mal, erinnern sich vielleicht manche. Aber ab 2025 soll es nicht, wie früher einmal, zwei Messen parallel am selben Ort geben, sondern ein integriertes Konzept. Damit soll eine passgenaue Plattform für die wachsende Pharma- und Life Science-Industrie geschaffen werden.

Mit dieser Entscheidung entwickelt die Powtech ihr Ziel zur Förderung der Verfahrenstechnikbranche weiter und greift die derzeitigen Trends der De-Globalisierung und Re-Europäisierung auf.

Technikmesse für alle

Die Powtech ist eine Technikmesse für alle, die sich mit der Verarbeitung und Analytik von Pulvern und Feststoffen im Herstellungsprozess beschäftigen und dabei die mechanische Verfahrenstechnik und weitere Verfahren einsetzen. Adressiert sind alle Hersteller unabhängig davon, ob Ausgangs-, Zwischen oder Endprodukte pulvrig, fest, pastös oder flüssig sind. Dies betrifft eine Vielzahl von Branchen, allen voran die Chemie., und Kosmetikindustrie, die Nahrungs- und Futtermittelindsutrie, die Pharmaindustrie und die Batteriebranche. Der Messebestandteil Technopharm widmet sich der pharmazeutischen Verfahrenstechnik. Diese hat eine Schnittmenge mit der mechanischen Verfahrenstechnik, zum Beispiel für die Herstellung von festen Pharmazeutika in Tablettenform oder die Produktion von Hustensäften durch das Dispergieren bzw. Auflösen von Feststoffen. Zusätzlich benötigen die Pharma- und Life Science-Industrien Apparate und Anlagen für die Herstellung von flüssigen, halbfesten, sterilen und aseptischen Produkten, die z. B. in Vials oder Spritzen abgefüllt werden müssen.

Zusammenarbeit zwischen NürnbergMesse und APV

Die NürnbergMesse und die APV (Arbeitsgemeinschaft für pharmazeutische Verfahrenstechnik e. V.), einer der ideellen Träger der Fachmesse, intensivieren ihre Zusammenarbeit für die Powtech Technopharm. Die Freude über das neue Konzept und die vereinbarten Kooperationen mit der Partec-Konferenz und der Fachpack ist groß bei Jörg Breitkreutz, dem Präsidenten der APV, und bei Johannes Bartholomäus, dem Verantwortlichen für Messeveranstaltungen und Vorstandsmitglied der APV.

Dieser erläutert: „Damit werden wir der zunehmenden Bedeutung von parenteralen Liquida, besonders von biotechnisch gewonnenen Wirkstoffen wie spezifischen Antikörpern oder mRNA-Molekülen, gerecht. Es entsteht eine gemeinsame Veranstaltung für alle Bereiche der pharmazeutischen Industrie am Messestandort Nürnberg.“

Save the Dates:

In diesem Jahr findet die Powtech vom 26. – 28. September 2023 zusammen mit dem Partec-Kongress statt.

Im Zeitraum 23. – 25. September 2025 öffnet die neue Powtech Technopharm ihre Tore, wieder zusammen mit Partec und mit der Messe Fachpack.

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Filtrationstag 2022 im IUTA
Forum Netz & Vertrieb: Digitalisierung der Energiewende
VDMA