Generic filters
Exact matches only

PFAS: Erweiterung des Wasserwerks Ottersdorf

Kategorie:
Themen: |
Autor: Isabell Hochstrat

PFAS: Erweiterung des Wasserwerks Ottersdorf
©AdobeStock

Umweltstaatsekretär Andre Baumann hat am 09.08. in Ottersdorf einen Förderbescheid in Höhe von 672.000 Euro an die Stadtwerke Rastatt übergeben. Mit der Förderung im Rahmen des Projekts „Masterplan Wasserversorgung Baden-Württemberg” unterstützt das Land den Ausbau des Wasserwerks Ottersdorf. Mit einer neuen Aufbereitungstechnik können schädliche Stoffe, darunter auch per- und polyfluorierte Alkylverbindungen (PFAS), nahezu komplett aus dem Grundwasser herausgefiltert werden.

Zuverlässiger Schutz vor PFAS

Dass sauberes Trinkwasser keine Selbstverständlichkeit sei, haben die Menschen im Raum Rastatt bitter erfahren müssen, so Baumann in seinem Grußwort. Bereits 2012 wurde im Einzugsgebiet der hier betriebenen Trinkwasserbrunnen eine Verunreinigung des Grundwassers mit PFAS festgestellt. Bedauerlicherweise nehme deren Ausdehnung nach wie vor zu, fügte der Staatssekretär hinzu. Die Belastung in Mittelbaden umfasste im Jahr 2022 bereits eine Fläche im Grundwasser von mehr als 58 Quadratkilometern. Umso wichtiger sei es, die Bürgerinnen und Bürger auch künftig zuverlässig vor den gesundheitlichen Risiken durch PFAS zu schützen und die bestmögliche, sicherste und modernste Trinkwasserversorgung zu gewähreisten.

Mit den Baumaßnahmen zur Erweiterung des Wasserwerks werden dafür die Grundlagen gelegt. „Ich darf Ihnen versichern“, hob Baumann hervor, „dass die Landesregierung sich sehr bewusst ist, was die PFAS-Problematik im Grundwasser für die Wasserversorger der betroffenen Einzugsgebiete bedeutet: Die sichere Versorgung Ihrer Bürgerinnen und Bürger mit einwandfreiem Trinkwasser ist für Sie eine große Herausforderung, wir wollen mithelfen, dass Sie diese meistern können.“

Umsetzung erfolgt in mehreren Bauabschnitten

Die umfangreiche Erweiterung und Modernisierung soll in mehreren Bauabschnitten erfolgen. Im ersten Abschnitt entstehen eine neue Zufahrt und eine Werkshalle als Anbau an das bestehende Wasserwerk. In weiteren Bauabschnitten sollen die Aufbereitungstechnik im Wasserwerk Ottersdorf um eine Aktivkohlestufe erweitert und neue Brunnen ergänzt sowie die nötigen Leitungen verlegt werden.

Das Projekt Masterplan

Mit dem Masterplan Wasserversorgung Baden-Württemberg erfolgt eine Bestandsaufnahme des IST-Zustands und eine Prognose für 2050 der öffentlichen Wasserversorgung. Das Ziel: eine zukunftsfähige Wasserversorgung, die Trinkwasser verlässlich, in guter Qualität und zu einem angemessenen Preis zur Verfügung stellt.

Der Masterplan umfasst folgende Bausteine und Arbeitsschritte:

  • Erstellung einer Wassermengenbilanz für die öffentliche Trinkwasserversorgung (IST-Zustand und Prognose 2050)
  • Erfassung der Struktur der Trinkwasserversorgung
  • Evaluation der Versorgungssicherheit
  • Handlungsempfehlungen für eine zukunftsfähige Trinkwasserversorgung
Zum Projekt

F & S - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik in
diesen Bereichen der Filtration und Separation:

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Graphit-Recycling: Preisgekrönte Spitzeninnovation
F&S-Beirat: Tue Gutes und schreibe darüber!
Neue Unternehmensführung: Der Staffelstab wird übergeben

Publikationen

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Erscheinungsjahr: 2021

Das Wörterbuch enthält ca. 1800 Fachbegriffe aus dem Bereich der Filtrations- und Separationstechnologien (Deutsch-English / English-German) Das vorliegende Taschenwörterbuch der Filtration und  Separation im praktischen Westentaschenformat ...

Zum Produkt

Global Guide 2022-2024

Global Guide 2022-2024

Erscheinungsjahr: 2022

The Global Guide 2022-2024 is a world handbook for the filtration and separation industry. The comprehensive reference work compiles all the necessary information for this purpose and thus provides a complete overview of the industry. In the first ...

Zum Produkt