Generic filters
Exact matches only

KIK Kunststofftechnik

KIK Kunststofftechnik
Saarbrücker Str. 128
66217 Kleinbittersdorf
Deutschland

+49 6805 90 80 0
+49 6805 90 80 21
kik@kik-por.de
www.kik-por.de

KIK Kunststofftechnik

Poröse Sinterkunststoffe von KIK

Der Schwerpunkt von KIK liegt in der Anwendung poröser Sinterkunststoffe, deren Entwicklung und Produktion im eigenen Haus erfolgt. Unter der Bezeichnung PE-porös bietet KIK Filterelemente aus porösem Polyethylen (HDPE/UHMWPE) an. Des Weiteren werden PP und PTFE eingesetzt. Filtermedien werden in Form von Platten, Rohren und als Formteile in unterschiedlichen Porenweiten/Filterfeinheiten hergestellt. Durch Zuschnitt, Stanzen, Schweißen werden Produkte nach Kundenanforderungen konfektioniert. Poröse Sinterkunststoffe von KIK gewährleisten: ·

  • Effiziente Filtration und hohe Abscheideleistung durch definierte Porengrößen
  • Rückspülbarkeit, da hohe Eigensteifigkeit und Festigkeit
  • Physiologische Unbedenklichkeit, Einsatz in Medizin- und Lebensmitteltechnik
  • Mit äußerer Membranbeschichtung: Oberflächen- filtration, höherer Durchsatz, bessere Abreinigung
  • Mit innerer Membranbeschichtung: Crossflow-Filtration

 

Neben Standardprodukten für die Gas- und Flüssig- keitsfiltration werden maßgeschneiderte Lösungen mit Zusatzeigenschaften (Hydrophilie, Ionenaustausch, Adsorption, Katalyse) angeboten. Weitere Anwendungsgebiete der porösen Sinterkunst- stoffe sind Fluidisierung, Be- und Entgasung, Schall- dämpfung und Speicherung.

Maßgeschneiderte Lösungen für die Gas- und Flüssigkeitsfiltration

PE-porös in der Entstaubung

KIK bietet hierfür formstabile Filterkerzen aus porösem Polyethylen in unterschiedlichen Durchmessern und Längen an. Alle Ausführungen FDA-konform. Das gilt auch für antistatische Ausführungen.

Standarttypen sind
Durchmesser: 50 mm mit Anschlussgewinde 1“
70 mm mit Anschlussgewinde 2“
Längen: 500, 1.000 und 1.500 mm
Abscheideleistungen
DIN EN 60335: mindestens Klasse M
DIN EN 779: mindestens Klasse F9

PE-porös in der Flüssigkeitsfiltration

Neben den bekannten Filterkerzen bietet KIK für die Mikrofiltration als Alternative zu Keramikfilterscheiben eine Ausführung aus porösem Polyethylen an. Die Außenhaut der Scheibe besteht aus einer 0,5 mm starken Membrane mit einer Filterfeinheit von < 1 µm, die auf einem grobporösen Trägerkörper aufgesintert ist.

  • gute Abriebfestigkeit der Membrane
  • optimale Festigkeit zwischen Träger und Membrane
  • hohe Rückspülfestigkeit
  • hohe Duchflussleistung

 

Porous sintered plastics from KIK

KIK focuses primarily on the application of porous sintered plastics. The company develops and produces these materials in-house. Under the brand name PE-porös, KIK offers filter elements made of porous polyethylene (HDPE/UHMWPE). PP and PTFE are used as well. Filter media are manufactured in the form of filter plates, filter cartridges and shaped parts in different pore widths/ filtration grades. Pre-cutting, punching and welding allow us to manufacture products according to customer request.
Porous sintered plastics from KIK guarantee:

  • efficient filtration and high separation efficiency by defined pore sizes
  • back-flushing capability thanks to high inherent rigidity and chemical stability
  • physiological safety, allowing use in medicine and foodstuff technology
  • surface filtration, higher throughput and better cleaning thanks to the external membrane coating
  • cross-flow filtration thanks to the internal membrane coating

 

Besides standard products for gas and liquid filtration, we offer custom-made solutions with additional properties (hydrophily, ion exchange, adsorption, catalysis). Other applications for porous sintered plastics are fluidisation, gassing and degassing, sound absorption and storage.

 

Customised solutions for gas and liquid filtration

PE-porous in dedusting

KIK offers dimensionally stable filter candles made of polyethylene for this purpose with different diameters and lengths. All designs FDA-conform. This is valid for antistatic designs too.

The standard types are
Diameter: 50 mm with 1“ connection thread
70 mm with 2“ connection thread
Lengths: 500, 1.000 and 1.500 mm
Separation capacities
DIN EN 60335: at least class M
DIN EN 779: at least class F9

PE-porous in liquid filtration

Besides the known filter candles, KIK also offers a design made of porous polyethylene for microfiltration as an alternative to ceramic filter disks. The external layer of the disk consists of a membrane with a thickness of 0.5 mm and a filter mesh of < 1 µm sintered onto a coarsely porous carrier frame.

  • Good abrasion resistance of the membranes
  • Optimum strength between carrier and membrane
  • Highly backwash-resistant
  • High throughput

Kernkompetenzen

  • kundenspezifische Lösungen
  • flexible Formgestaltung
  • gesicherte Qualität
  • umfangreiches Produktspektrum
  • Kunststoffmembranscheiben für die Mikrofiltration

 

Core competencies

  • customer-specific solutions
  • flexible shaping
  • guaranteed quality
  • comprehensive range of products
  • plastic membrane disks for micro-filtration

Downloads von KIK Kunststofftechnik

Aktuelles zu der Firma

Jobangebote von KIK Kunststofftechnik

Veranstaltungen des Unternehmens

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Von KIK Kunststofftechnik veröffentlichte Publikationen