Generic filters
Exact matches only

Wasser- und Abwassertechnik: Deutsche Exporte auf Rekordniveau

Kategorie:
Thema:
Autor: Isabell Hochstrat

Wasser- und Abwassertechnik: Deutsche Exporte auf Rekordniveau
Im Jahr 2021 war Wasser- und Abwassertechnik aus Deutschland weltweit gefragt wie nie zuvor: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Exporte um 5,3 Prozent.

VDMA zieht Bilanz

Kundenspezifische innovative Lösungen und effiziente Technik der Hersteller von Wasser- und Abwassertechnik aus Deutschland können einen wesentlichen Beitrag leisten, den weltweiten Herausforderungen bei der Nutzung der wertvollen Ressource Wasser zu begegnen.
Anlässlich des Weltwassertags am 22. März zog der Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate (VDMA) nun Bilanz: Obwohl auch die Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung in Deutschland durch die Pandemie teils deutlich beeinträchtigt wurden, konnte das bisherige Rekordniveau der Ausfuhren von 2019 im vergangenen Jahr noch übertroffen werden: Die Exporte nahmen um 5,3 Prozent auf rund 1,18 Milliarden Euro zu.

EU als wichtigster Abnehmer

Rund 46 Prozent aller Exporte wurden dabei aus Deutschland in die anderen EU-Staaten ausgeführt. Damit legte die Bedeutung der EU als wichtigste Abnehmerregion für die heimischen Hersteller von Wasser- und Abwassertechnik nochmals zu, gefolgt vom Sonstigen Europa und Asien. Die Exporte in die Staaten der EU-27 stiegen 2021 auf rund 538 Millionen Euro, was einen Anstieg von 10,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ausmacht.

In anderen Regionen waren im Export 2021 gegenläufige Entwicklungen zu beobachten: während für das Sonstige Europa (plus 2,2 Prozent) und Nordamerika (plus 0,7 Prozent) eher eine Seitwärtsbewegung zu verzeichnen war, steht für Lateinamerika und Afrika ein Plus von 50,7 bzw. 5,5 Prozent in den Büchern, für Asien und den Nahen und Mittleren Osten dagegen ein Minus von 4,7 beziehungsweise 13,7 Prozent.

Die 10 wichtigsten Exportmärkte

In der Rangfolge der wichtigsten Exportmärkte für Wasser- und Abwassertechnik aus Deutschland gab es 2021 eine wesentliche Veränderung: China fiel mit einem Minus von 20,9 Prozent zum Vorjahr auf Platz 4 zurück. Vor China sind nun Frankreich mit einem Plus von 3,6 Prozent, die USA (plus 5,5 Prozent) und Polen (plus 25 Prozent) platziert.

Von der IFAT, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft und der ACHEMA, Weltleitmesse der Prozesstechnik, die in diesem Jahr wieder stattfinden werden, sind weitere stimulierende Impulse für die Branche zu erwarten.

 

Weitere Informationen unter: www.vdma.org

F & S - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik in
diesen Bereichen der Filtration und Separation:

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Innovation: Dekarbonisierung von Kehrichtverwertungsanlagen
Filtrex 2022: Winner of innovation award announced
Aachener Membran Kolloquium: Welcome to the conference

Publikationen

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Erscheinungsjahr: 2021

Das Wörterbuch enthält ca. 1800 Fachbegriffe aus dem Bereich der Filtrations- und Separationstechnologien (Deutsch-English / English-German) Das vorliegende Taschenwörterbuch der Filtration und  Separation im praktischen Westentaschenformat ...

Zum Produkt

Global Guide 2022-2024

Global Guide 2022-2024

Erscheinungsjahr: 2022

The Global Guide 2022-2024 is a world handbook for the filtration and separation industry. The comprehensive reference work compiles all the necessary information for this purpose and thus provides a complete overview of the industry. In the first ...

Zum Produkt