Suche
Generic filters
Exact matches only

Branche: Greentech-Unternehmen lädt zur Jubiläumsfeier

Kategorien: |
Themen: |
Autor: Isabell Hochstrat

Branche: Greentech-Unternehmen lädt zur Jubiläumsfeier
Das Werk in Emmendingen ©Wehrle

Bereits 2020 feierte die Wehrle-Werk AG das 160-jährige Bestehen des Unternehmens. Aufgrund der Pandemie verlagert das Greentech-Unternehmen seine Jubiläumsfeier auf das Jahr 2022 und lädt am 9. Juli 2022 zu einem Jubiläumsfest mit Tag der offenen Tür ins südbadische Emmendingen ein.

Green Transformation „made in Emmendingen”

Mit seinen Technologien und Anlagen steuert Wehrle einen Teil zur Green Transformation bei.  Das Emmendinger Familienunternehmen unterstützt andere Unternehmen durch Abwasserbehandlungs- und Abfallbehandlungstechnologien in der Reduktion des Wasserfußabdrucks und der Ressourcenrückgewinnung. Gemeinsam mit internationalen Vertriebspartnern trägt das Unternehmen zudem durch die Behandlung von Deponiesickerwasser zur Verbesserung der Lebensbedingungen vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern bei. Dezentrale Verbrennungskonzepte für unterschiedliche Brennstoffe setzen aktuelle Themen des Pariser Klimaabkommens wie beispielsweise eine nachhaltige Energiewirtschaft und die Minderung von CO2-Emissionen um.

Forschung als Teil der Unternehmensgeschichte

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens arbeitet an mehreren eigenen Forschungsprojekten sowie an geförderten Projekten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung oder der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) wie beispielsweise dem Projekt „P-XTRACT“, einem Verfahren zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlammasche zur Erzeugung von Aschedünger.

Das Wehrle Werk 1965

In den Achtziger- und Neunzigerjahren wird das Portfolio um Verfahrenstechnologien zur Behandlung komplexer und hochbelasteter Abwässer ergänzt. 1991 installiert Wehrle dafür den weltweit ersten großtechnischen Membranbioreaktor. Fünf Jahre später kommt dann die weltweit erste großtechnische Nanofiltrationsanlage ebenfalls für die Abwasserbehandlung und weitere zehn Jahre später die erste Wasserrecyclinganlage für die abwasserfreie Industrie. Nach zehnjähriger Forschung, Pilotierung und Erprobung nimmt das Unternehmen 2006 die erste MYT-Anlage  ̶  eine der modernsten Abfallbehandlungstechnologien der Welt  ̶  zur Verarbeitung gemischter Haushaltsabfälle in Betrieb.

Orientierung an Nachhaltigkeit als Philosophie

2019 erweitert Wehrle das Produktportfolio um die Rostfeuerungstechnologie, welche fortan die sogenannte Wirbelschichtfeuerung für die Verbrennung schwieriger Abfälle und Klärschlamm ergänzt. Mit der Erweiterung der nachhaltigkeitsorientierten Produktpalette entwickelt sich das Unternehmen zusehend zum Vorantreiber der Green-Transformation.

Neben der wirtschaftlichen Weiterentwicklung legt das Emmendinger Umwelttechnikunternehmen großen Wert auf die eigene Nachhaltigkeitsphilosophie. Seit 2010 produziert Wehrle im größten Solarkraftwerk Emmendingens knapp 60 % seines Strombedarfs selbst. 2019 wurde zudem in zwei Werkshallen mit der Grundfläche von ca. 20.000 m² die Beleuchtungstechnik erneuert, um eine weitere Reduktion der CO2-Emission zu ermöglichen. Aktuelle Planungen beinhalten neben dem Neubau des Logistikzentrums zur Weiterentwicklung der Unternehmensprozesse und des Außengeländes auch die Öffnung des Werksgeländes zur Stadt hin, unter anderem mit Grünflächen und Gebäuden, um die Ansiedlung von kulturellen und sozialen Einrichtungen zu realisieren.

Regionale wie internationale Tätigkeiten

Wehrle agiert international und beschäftigt über 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Tochterunternehmen in der Schweiz, England, Spanien, Russland und Malaysia. Die Aktivitäten erstrecken sich dabei auf über 45 Länder auf fünf Kontinenten – von Kolumbien bis Ostsibirien und den USA bis Neuseeland.

In der Region übernimmt das Traditionsunternehmen seit vielen Jahren gesellschaftliche Verantwortung. Diese findet, neben diversen Sponsoringtätigkeiten, insbesondere in der Arbeit der Wehrle-Werk Stiftung für Alten- und Pflegehilfe und im Umgang mit jungen Talenten ihren Ausdruck. Außerdem bietet das Unternehmen jährlich bis zu neun Auszubildenden und vier Fachschülern eine Ausbildung in vier verschiedenen Berufsfeldern an.

 

Das Jubiläumsfest findet am 9.Juli 2022 von 11-18 Uhr im Wehrle-Werk, Bismarkstr. 1-11 in 79312 Emmendingen statt.

Zur Presseinformation

F & S - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik in
diesen Bereichen der Filtration und Separation:

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Allgemeine Lufttechnik: Chancen versus Herausforderungen
Rheinwasserqualität in den Niederlanden: Reinigungsaufgaben nehmen eher zu als ab
Powtech 2022: Neue Veranstaltungsleitung

Publikationen

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Erscheinungsjahr: 2021

Das Wörterbuch enthält ca. 1800 Fachbegriffe aus dem Bereich der Filtrations- und Separationstechnologien (Deutsch-English / English-German) Das vorliegende Taschenwörterbuch der Filtration und  Separation im praktischen Westentaschenformat ...

Zum Produkt

Global Guide 2022-2024

Global Guide 2022-2024

Erscheinungsjahr: 2022

The Global Guide 2022-2024 is a world handbook for the filtration and separation industry. The comprehensive reference work compiles all the necessary information for this purpose and thus provides a complete overview of the industry. In the first ...

Zum Produkt