Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Auszeichnung: Filtersystemhersteller ist „Top Job“-Arbeitgeber

Kategorie:
Thema:
Autor: Isabell Hochstrat

Übergabe des „Top Job“ Siegels durch Sigmar Gabriel

Wolftechnik Filtersysteme aus Weil der Stadt zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel zeichnete den international agierenden Filtersystemhersteller Mitte März mit dem Arbeitgebersiegel „Top Job“ aus. Als Schirmherr des bundesweiten Unternehmensvergleichs würdigte er die bemerkenswerte und leistungsstarke Arbeitsplatzkultur des Unternehmens.

Das “Top Job”-Siegel

Mit dem Qualitätssiegel zeichnet das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, die zeag GmbH, seit 20 Jahren mittelständische Unternehmen aus, die sich auf bemerkenswerte Art und Weise für eine gesunde Arbeitsplatzkultur stark machen. Entscheidend für die Auszeichnung war in erster Linie die Mitarbeiterbefragung, die eigens für das Siegel entwickelt wurde und wissenschaftlich fundiert ist. Wissenschaftler des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Bruch befragten die Mitarbeitenden online und analysierten die eingesetzten HR-Instrumente.

Die Mitarbeiter direkt zu fragen, findet Wolftechnik Geschäftsführer Peter Krause, sei eine richtige Entscheidung gewesen. „Denn nur wer auch zuhört, kann Bedürfnisse identifizieren, Maßnahmen optimieren und gezielt weiter ausbauen.“ Das Feedback der Mitarbeitenden der Wolftechnik fiel hierbei überwiegend sehr positiv aus. Familienorientierung, Kultur und Kommunikation, aber auch die Möglichkeiten der Mitarbeiterentwicklung und die eigene Perspektive wurden von den Befragten als sehr gut ausgeprägte Qualitäten ihres Arbeitgebers Wolftechnik hervorgehoben.

Wolftechnik: Abtrennung von Feststoffen aus Flüssigkeiten

Bei Wolftechnik dreht sich alles um Produkte zur Abtrennung von Feststoffen aus Flüssigkeiten, wobei hier von Wasser bis hin zu zähflüssigen Klebstoffen alles vertreten ist. Seit 1966 entwickelt das Unternehmen innovative Filtersysteme, die international geschätzt und in etlichen Branchen eingesetzt werden: Lebensmittel und Getränke, Chemie, Farben und Kosmetik, Medizin und Analytik, Wasser sowie Reiniger, Elektronik und Optik, die Filtersysteme von Wolftechnik sind vielfältig anwendbar. „Wir konstruieren die individuellen Druckbehälter, in denen die Filtersysteme arbeiten, nehmen die Auswahl der Filterelemente vor und liefern zudem die passenden Anschlüsse für die Rohrleitungen wie Armaturen, Ventile und die Messtechnik“, berichtet Geschäftsführer Peter Krause.

Innovation ist eine der Triebfedern der Firma Wolftechnik Filtersysteme: Zehn Prozent der Engineering-Leistungen gehen in die Forschung und Entwicklung neuer Produkte sowie in die kontinuierliche Weiterentwicklung kleinerer Produkte. Auch auf anderen Gebieten, wie dem Klimaschutz und der Nachhaltigkeit, will Wolftechnik Vorreiter sein. So wird in dem innovativen Unternehmen heute CO2-neutral gearbeitet und ausgebildet.

Weitere Informationen: www.wolftechnik.de

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen?

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

BrauBeviale 2023 startet
FILTECH 24 Current Trends In Filtration And Separation
drinktec BrauBeviale