Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Mikroplastik: Entwicklung eines Zyklonfilter-Prototyps

Kategorie:
Thema:
Autor: Isabell Hochstrat

Prototyp des SimConDrill Zyklon-Filterkörpers (©Fraunhofer ILT)
Prototyp des SimConDrill Zyklon-Filterkörpers (©Fraunhofer ILT)

Alle Arten von Mikroplastikpartikeln, die über das Abwassersystem in unsere Kläranlagen gelangen, sind nicht ausreichend filtrierbar. In unserer Ausgabe 01/2022 finden die Autor:innen unter Federführung des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT klare Worte für das Problem: Die Entwicklung innovativer Filterlösungen ist unumgänglich.

Im Rahmen des Projekts SimConDrill, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), haben die Forschenden einen Zyklonfilter für die Abscheidung von Mikroplastik aus Kläranlagenabwässern entwickelt – und berichten darüber in unserer Ausgabe 01/2022.

Jetzt den kompletten SimConDrill-Beitrag kostenfrei downloaden

Den Artikel können Sie jetzt kostenfrei downloaden – einfach Name und E-mail-Adresse hinterlegen.

Innovative Filtermodule für die Abscheidung von Mikroplastik aus Abwasser

Zur Nachbestellung der F&S-Ausgabe 01/2022 mit vielen weiteren interessanten Artikeln und Informationen gelangen sie hier.

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen?

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Ausstieg fossile Brennstoffe
COP28: Überwachung nationaler Treibhausgas-Emissionen
Klärschlamm Klärwerk