Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

VDMA-Publikation: Wege zur Optimierung von RLT-Anlagen

Kategorie:
Thema:
Autor: Isabell Hochstrat

Foto: AdobeStock
Ökologischer Fußabdruck
Ökologischer Fußabdruck
17. März 2023 Ι Eine neue VDMA-Veröffentlichung beschreibt Wege für die Optimierung von Luftfilteranlagen mit Fokus auf Energiekosteneinsparung und Verbesserung des CO2-Footprints.

Innenraumluft die den geforderten Qualitätsansprüchen entspricht sowie die Senkung von Betriebskosten stehen im Fokus, wenn es um die Optimierung von raumlufttechnischen Anlagen geht. Hierzu zeigt die aktuelle VDMA-Veröffentlichung „Energieeffiziente Luftfiltration – Kosten sparen durch effiziente Luftfilter“ entsprechende Maßnahmen und Vorschläge auf. Damit adressiert die Veröffentlichung gezielt Personen mit Bauvorhaben, Eigentümer und Betreiber von Gebäuden sowie Investoren. Darüber hinaus Planer, Ingenieure und Unternehmen des Gebäude- und Facility Management. Ebenso Dienstleister der Instandhaltung im privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektor sowie politische Entscheider.

Auswahl an Luftfiltern mit Weitsicht

Die Optimierung von Gebäudetechnik bringt viele Vorteile. So ermöglicht jedes eingesparte Pascal an Druckverlust die Senkung von Betriebskosten um 2 bis 3 Euro pro Jahr und Luftfilter. Eine auf Weitsicht basierende Auswahl an Luftfiltern für raumlufttechnischen Anlagen ist daher eine gute Möglichkeit, Kosten zu reduzieren.

Gleichzeitig ist die Reduzierung des CO2-Footprints zentraler Aspekt eines verantwortungsvollen menschlichen Handelns. Auch dies kann mit gezielten Maßnahmen an gebäudetechnischen Anlagen erreicht werden, um somit Effekte, wie beispielsweise gesteigerte Standzeiten von Luftfiltern mit daraus resultierenden längeren Wechselintervallen und einem reduzierten Filterbedarf, zu erzielen.

Um zu der betriebswirtschaftlich sowie ökologisch wichtigen Thematik zu informieren, haben sich Experten der VDMA-Gremien Arbeitskreis Luftfilter und Arbeitskreis Instandhaltung Gebäudetechnik (AIG) mit einem Betreiber von gebäudetechnischer Infrastruktur zusammengefunden und die aktuelle VDMA-Veröffentlichung erarbeitet. Im Rahmen der ISH informierte Frank Spehl, MANN-HUMMEL Life Sciences & Environment Germany GmbH am 15. März in seinem Vortrag “Energieeffiziente Luftfiltration – Kosten sparen durch effiziente Filter” eingehend zur aktuell erschienenen VDMA-Publikation.

Zum Download der Publikation

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen?

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach umfangreichen Planungen wird das Gruppenklärwerk in Rheinbach-Flerzheim zu einer der modernsten Anlagen Europas um- und ausgebaut.
Benjamin Brockmann, Co-Founder und CEO von Operations1
Achema 2024: Highlights aus dem Programm