Generic filters
Exact matches only

Ultrafiltration: MANN+HUMMEL stellt technologische Neuheit zur Filtration multiresistenter Keime vor

Kategorien: |
Themen: | |
Autor: Isabell Hochstrat

Ultrafiltration: MANN+HUMMEL stellt technologische Neuheit zur Filtration multiresistenter Keime vor
Advertorial
Ultrafiltrationselement BIO-CEL®M+

Die Belastung von Wasser mit multiresistenten Keimen ist eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit. In den letzten 20 Jahren sind die Zahlen resistenter Bakterien teilweise besorgniserregend angewachsen. Auch wenn die Rückstände von Arzneimitteln oder Kosmetika oftmals nur in geringen Konzentrationen (im Bereich von Nano- bis Mikrogramm pro Liter) im Wasser vorliegen, haben sie dennoch erhebliche negative Effekte auf die aquatische Umwelt. Gelangt derartig belastetes Wasser unzureichend gefiltert in Gewässer bzw. ins Trink- und Nutzwassersystem, kann es zu großen Umweltschäden kommen: Pflanzen und Tiere sterben, Trinkwasserreservoirs können nicht mehr genutzt werden.

Familienunternehmen mit langjähriger Filtrationsexpertise

MANN+HUMMEL, Familienunternehmen aus Ludwigsburg und weltweit führender Experte für Filtration, hat es sich zur Mission gemacht, das Nützliche vom Schädlichen zu trennen. Unter dem Geschäftsbereich Life Sciences & Environment (LS&E) des Filtrationsspezialisten entwickelt MANN+HUMMEL Water & Fluid Solutions zukunftweisende Lösungen für nachhaltiges Wassermanagement und effiziente Wasseraufbereitung. Der Fokus liegt auf Membranlösungen für die Wasserfiltration und Abwasseraufbereitung sowie auf Prozess- und Spezialanwendungen.

Ultrafiltration gegen multiresistente Keime

Auf der diesjährigen IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, stellt MANN+HUMMEL eine Neuheit vor, die eine technologische Antwort auf die Wasserbelastung mit multiresistenten Keimen ist: Die erfolgreiche BIO-CEL® Produktfamilie zur Abwasserreinigung wird um ein leistungsfähiges Ultrafiltrationselement erweitert: das BIO-CEL® M+.

BIO-CEL® M+ ist das bisher vielseitigste Modul für dezentrale Abwasseraufbereitungsanlagen. Es vereint Höchstleistungen bei der Filtration mit einer platzsparenden Funktionsweise. Das BIO-CEL® M+ Design wurde speziell für den Einsatz im High Cube Container entwickelt. Anlagenbauer benötigen somit keine speziellen Tanks und können sich am Industriestandard bedienen.

Das Modul ist erstmals mit einer neuen, besonders leistungsfähigen Ultrafiltrationsmembran, der sogenannten BIO-CEL® UV400T aus eigener Entwicklung, ausgestattet. Die Ultrafiltrationsmembran wurde speziell für den Einsatz in Membranbioreaktoranlagen hergestellt und weist im Vergleich zur Mikrofiltration einen besseren Rückhalt gegen antibiotikaresistente Bakterien, Viren und Feststoffe auf und kann damit verhindern, dass diese in die aquatische Umwelt gelangen. Zur Spurenstoffelimination kann zusätzlich Aktivkohle direkt in den Membrantank zudosiert werden, ohne dass die Membran dadurch Schaden nimmt. Somit entsteht die Möglichkeit das aufbereitete Abwasser wiederzuverwenden, z.B. zur sicheren Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen eingesetzt. Eine separate vierte und fünfte Reinigungsstufe ist somit nicht mehr notwendig.

Optimiert wurde das BIO-CEL® M+ für kleine bis mittelgroße und insbesondere für mobile Anlagen. Zum weltweiten Marktantritt werden Ausführungen für 100 und 200 Quadratmeter angeboten. In der Version BIO-CEL® M+ 200 kann pro Filtereinheit täglich Abwasser von etwa 480 EW oder 115 Haushalten gereinigt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmensseite von MANN+HUMMEL

F & S - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik in
diesen Bereichen der Filtration und Separation:

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Forschungserfolg: Klimaneutrale Lithium-Extraktion
Entwässerungstechnologie: Erweiterung des Portfolios
Markteinführung: Hochleistungsfilter für geruchsintensive Anlagen

Publikationen

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Erscheinungsjahr: 2021

Das Wörterbuch enthält ca. 1800 Fachbegriffe aus dem Bereich der Filtrations- und Separationstechnologien (Deutsch-English / English-German) Das vorliegende Taschenwörterbuch der Filtration und  Separation im praktischen Westentaschenformat ...

Zum Produkt

Global Guide 2022-2024

Global Guide 2022-2024

Erscheinungsjahr: 2022

The Global Guide 2022-2024 is a world handbook for the filtration and separation industry. The comprehensive reference work compiles all the necessary information for this purpose and thus provides a complete overview of the industry. In the first ...

Zum Produkt