Generic filters
Exact matches only

Förderung: 100 Millionen Euro für grüne Innovationen

Kategorien: |
Thema:
Autor: Charlotte Quick

Förderung: 100 Millionen Euro für grüne Innovationen
Über den Wettbewerb werden Innovationen unterstützt, die die Transformation der Wirtschaft hin zu einer nachhaltigen und klimafreundlichen Circular Economy vorantreiben. Bild © AdobeStock
23.01.2023 Ι Die Landesregierung will die sozial-ökologische Transformation vorantreiben. Dazu wurde der Förderaufruf „GreenEconomy.IN.NRW“ gestartet. Es werden Innovationen unterstützt, die die Transformation der Wirtschaft hin zu einer nachhaltigen und klimafreundlichen Circular Economy vorantreiben. Bis zum 18. April 2023 können Projektskizzen eingereicht werden.

Förderung treibt sozial-ökologische Transformation voran

Das Umwelt- und Verkehrsministerium sowie das Wirtschafts- und Klimaschutzministerium haben am 13.01.2023 den Förderaufruf „GreenEconomy.IN.NRW“ gestartet. Insgesamt ist ein Fördervolumen von rund 100 Millionen Euro aus EU- und Landesmitteln für den Wettbewerb vorgemerkt. Über den Wettbewerb unterstützt das Land innovative Ideen und unternehmerische Lösungen in den Feldern Umweltwirtschaft, Circular Economy und Klimaanpassung. Die Förderung erfolgt im Rahmen des EFRE/JTF-Programms NRW 2021-2027. Der Wettbewerb ist ein wichtiger Baustein der von der Landesregierung verfolgten transformativen Strukturpolitik.

Umwelt- und Verkehrsminister Oliver Krischer erklärt, dass in einer modernen Wirtschaft Klimaschutz, der Erhalt natürlicher Lebensgrundlagen, gute Arbeitsplätze und soziale Sicherheit zusammengehören.

„Die Umweltwirtschaft mit ihren vielen kleinen und großen Unternehmen ist dabei eine der wichtigsten Säulen. Sie hat nicht nur positive Effekte auf Beschäftigtenzahlen und die Bruttowertschöpfung, sondern darüber hinaus einen ökologischen Nutzen, der sich allein in Nordrhein-Westfalen auf rund 23 Milliarden Euro beziffern lässt, davon allein rund 15,5 Milliarden Euro durch die Vermeidung von Umweltschäden. Hinzu schafft die Umweltwirtschaft weitere ökologische Werte in Höhe von 7,4 Milliarden Euro, wie den Erhalt von Biodiversität.“

Wirtschafts- und Klimaschutzministerin Mona Neubaur zufolge sei das Ziel die historisch starke Grundstoffindustrie in Nordrhein-Westfalen zukunftssicher umzubauen.

„Mit dem Förderaufruf der „GreenEconomy.IN.NRW“ unterstützen wir Innovationen, die die Transformation unserer Wirtschaft hin zu einer nachhaltigen und klimafreundlichen Circular Economy vorantreiben.“

Somit soll der ökologische Umbau gelingen und die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands als eine der führenden Industrieregionen Europas langfristig gesichert werden.

Welche Vorhaben sind gefragt?

Eine Förderung ist möglich für Forschungs-, Innovations- und Entwicklungsvorhaben, die die folgenden Themenschwerpunkte fokussieren.

  • Der Themenschwerpunkt Umweltwirtschaft nimmt Innovationen in den Blick, die zur Entwicklung umweltfreundlicher, klimaschützender, ressourcenschonender Produkte, Verfahren und Dienstleistungen beitragen.
  • Im Themenschwerpunkt Circular Economy werden Innovationen mit dem Ziel der Ressourceneinsparung und der Entwicklung zirkulärer Produkte und Geschäftsmodelle gesucht.
  • Im Themenschwerpunkt Klimaanpassung werden Innovationen zur Steigerung der Klimaresilienz gefördert.

Der Wettbewerb richtet sich vorrangig an kleine und mittlere Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Zudem sind Großunternehmen, Kammern, Vereine und Stiftungen im Verbund mit KMU ebenfalls antragsberechtigt. Diese können in jährlichen Einreichungsrunden bis 2024 Projektskizzen mit innovativen und kreativen Ideen abgeben. In der nun gestarteten ersten Einreichungsrunde können bis zum 18. April 2023 Projektskizzen eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Förderaufruf

F & S - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik in
diesen Bereichen der Filtration und Separation:

Sie möchten die F&S Filtrieren und Separieren testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die F&S kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Das könnte Sie auch interessieren:

Ölnebelabscheider: Individuelle Entwicklung für Mitsubishi
EU-Einigung: Entwaldungsfreie Lieferketten
Membrane science and engineering: Call for applications

Publikationen

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Taschenwörterbuch der Filtration & Separation

Erscheinungsjahr: 2021

Das Wörterbuch enthält ca. 1800 Fachbegriffe aus dem Bereich der Filtrations- und Separationstechnologien (Deutsch-English / English-German) Das vorliegende Taschenwörterbuch der Filtration und  Separation im praktischen Westentaschenformat ...

Zum Produkt

Global Guide 2022-2024

Global Guide 2022-2024

Erscheinungsjahr: 2022

The Global Guide 2022-2024 is a world handbook for the filtration and separation industry. The comprehensive reference work compiles all the necessary information for this purpose and thus provides a complete overview of the industry. In the first ...

Zum Produkt