Suche
Generic filters
Exact matches only

Die neue Ausgabe F&S ist da

Bei der Ausgabe 3/2021 stehen Trennverfahren in der chemischen und pharmazeutischen Industrie im Fokus. Angeregt durch die im Juni 2021 stattfindende ACHEMA Pulse haben wir einen Sonderteil eingefügt, der unter anderem einen Schwerpunktartikel zur Herstellung eines Single-Use-Elements zur Hochgradienten-Magnetseparation enthält. Erfahren Sie außerdem, wie gut sich biobasierte PLA-Vliesstoffe als Filtermedien eignen, und lernen Sie ein neues Konzept einer Abluftanlage für Klassenzimmer kennen. Das Falten und Plissieren von Filtermedien ist ein etabliertes Verfahren, um große Filterflächen in kompakte Elemente einbauen und gleichzeitig die gesamte Filterfläche ausnutzen zu können. Hier erfahren sie, was moderne Hochleistungs-Faltmaschinen können. Die Suspensionsverarbeitung mittels Schubzentrifugen und dynamischem Crossflow-Filter sind ebenfalls Anwendungen, die in vielen Prozessen der Chemieindustrie vorkommen – neueste Entwicklungen zu beiden Verfahren finden Sie hier im Heft.

 

Ebook 32

Ausgabe 3/2021

Seiten

Kompetente Fachberichte

Die Hochgradienten-Magnetseparation von funktionalisierten Mikropartikeln ist ein Verfahren zur Abtrennung von Zielmolekülen aus Fermentationsbrühen. Lars Wommer et al. beschreiben die konstruktive Optimierung und Herstellung mittels 3D-Druck einer SingleUse-Abscheidekammer für dieses Verfahren. Wissenschaftler:innen des Deutschen Textilforschungszentrums Nord-West und des sächsischen Textilforschungsinstituts untersuchten Filtermedien aus biobasiertem PLA. Sergiy Antonyuk et al. von der TU Kaiserlautern unterzogen eine neuartige Abluftanlage zur Reduzierung der Aerosolausbreitung einem Praxistest in einem realen Klassenzimmer.

Schwerpunkt: Bewertung des Potenzials von PLA-Vliesstoffen als biogenes Filtermedium

von Christina Schippers, Ralf Taubner, Jochen S. Gutmann und Larisa A. Tsarkova

Schwerpunkt: Untersuchung einer Testabluftanlage zur Reduzierung der Aerosolausbreitung in Schulräumen

von Sergiy Antonyuk, Maximilian Kerner, Dzmitry Misiulia

Schwerpunkt: Konstruktive Optimierung einer 3D-gedruckten Magnetseparations-Vorrichtung für den Einmalgebrauch in biopharmazeutischen Prozessen

von Lars Wommer, Isabelle Kockler, Roland Ulber und Percy Kampeis

„ Die Ergebnisse der Versuchsmuster aus verschiedenen Biopolymer-Varianten veranschaulichen deutlich, dass das Produktportfolio von Filtermedien mit biogenen Filtermedien erweitert werden könnte.

Christina Schippers, Jochen S. Gutmann, Larisa A. Tsarkova, Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West: Ralf Taubner, Sächsisches Textilforschungsinstitut

„Die Abscheidematrix ist ins 3D-Druckmaterial eingehaust, wodurch die produktberührenden Kontaktflächen ausschließlich aus USP Class VI-zertifiziertem Material gebildet werden."

Lars Wommer, Umwelt-Campus Birkenfeld

„Diese Maschine bietet ein ausgeklügeltes, innovatives Design in Verbindung mit modernster Maschinenbau- und Antriebstechnik. Dadurch können Faltgeschwindigkeiten von über 400/min bei einer Faltenhöhe von 20 mm ermöglicht werden.“

Jannis Christakos, Geschäftsführer der JCEM GmbH

Unsere Fachinformationen

Direkt aus der Praxis und unbedingt lesenswert: Unser Fachberichte aus Industrie und Hochschule

"Innovative Falttechnik für neue, effiziente Lösungen zur Plissierung von Filtermedien"

von Jannis Christakos

"Eine neue Ära der Schubzentrifugen: Die wichtigsten Innovationen der letzten Jahrzehnte auf einen Blick"

von Malte Junker und Peter Schmidt

"Recycling von Filtermaterialien durch platzsparendes Zerkleinerungssystem"

 Erdwich Zerkleinerungssysteme, Filtrox AG

"Pigmente und Füllstoffe produktschonend filtrieren

Bokela GmbH

Sie möchten diese Ausgabe kostenlos Probe lesen?

Weitere Ausgaben ...

Ebook 29

F&S 5/2020

Ebook 31

F&S 6/2020